Termine 2019
Kursbeschreibung
Kurs Anmeldung
So finden Sie uns
Joy of Painting® - Freude am Malen
Teil meiner Bilder nach Bob Ross®
über mich
Kontakt
Gästebuch
CRI ®



Ich bin verheiratet, habe drei Kinder und lebe und arbeite in Rosenheim.
Gemalt oder gezeichnet habe ich eigentlich schon immer. Da aber der zeitliche Rahmen mit drei Kindern doch eingeschränkt war, so war mein Leben nicht immer von der Kunst bestimmt.

Mit einem wachen Auge für alles Schöne, Mensch und Natur, habe ich mir das Malen selbst beigebracht. Ich habe mehrere Techniken und Materialien ausprobiert; Pastellkreiden, Aquarellstifte, Acryl und Ölfarben.

Seitdem meine inzwischen großen, relativ selbstständigen Kinder mir wieder etwas mehr Zeit lassen, widme ich mich an den Wochenenden freiberuflich als freischaffende Künstlerin immer mehr der Malerei und des Kunstunterrichtes. 

Eine wunderbare Bereicherung meines künstlerischen Ausdrucks ist die BOB ROSS Technik. Ihm ist es nämlich gelungen, selbst ein eigentlich schwieriges Thema wie die Ölmalerei so aufzuarbeiten, dass seine Lehrmethode selbst bei Laien und Anfängern sehr schnell erstaunliche Ergebnisse erzielt. Dieses weitergehende fundierte künstlerische Fachwissen habe ich mir in Ausbildungen und Weiterbildungen in Holland erworben. Seit 28.07.2006 bin ich nun zertifizierte Bob Ross® Lehrerin für Landschaftsmalerei.

Mittlerweile kann ich als Malerin mit großer Freude auf zahlreiche Malschüler zurückblicken, die in meinem in 2006 gegründetem Malstudio ihre ersten künstlerischen Erfahrungen machten. Doch auch vielen Fortgeschrittenen durfte ich in diesen Jahren gerade auch mit der BOB ROSS Technik und zusätzlichem erworbenem Wissen wichtige Impulse geben, so dass sie auf den Kursen eine neue Stufe ihrer kreativen Ausdrucksfähigkeit erlebten. 

Für Kunst gibt es weder eine Definition, noch ist sie vergleichbar. Es geht nicht immer nur um reine Technik, sondern auch um die Leidenschaft und Hingabe, sich auszudrücken und diese Liebe mit anderen zu teilen.

Mit meinen Kunstwerken versuche ich die Schönheit des Augenblicks zu verewigen.
Aber nur was mich anspricht und innerlich berührt, findet seinen Weg auf die Leinwand. Ich sehe mich mehr als Erzähler, mal mit einem lachenden und mal mit einem weinenden Auge.

Für mich ist die Malerei zu einem wichtigen Erholungsfaktor geworden.
Es macht mir ungeheueren Spaß zu malen und zu unterrichten – etwas zu schaffen, woran auch andere Freude haben.


Ich möchte mich hier bei jenen Menschen bedanken, die mich zur Malerei ermutigt haben und mich immer wieder unterstützen.

Und Ihnen vielen Dank für das Interesse an meiner Malerei.